Blog in Tschechien zu Georg F. Patzak

Hl. FlorianSchöne Bilder und interessante Texte hat Libor Drahoňovský  zum Barockbildhauer aus der ostböhmischen Verwandtschaft meiner Mutter, Georg F. Patzak / Jiří F. Pacák  (* 1670 – 1742),  in diesem Blog  (2020) zusammengestellt. Der Text lässt sich gut mit dem G-Translator übersetzen.  Viele Werke des im 18. und 19. Jhd. sehr berühmtem Barockbildhauers, der aus dem Vorland des Riesengebirges / Podkrkonošský, genauer aus Altrognitz / Starý Rokytník bzw. Schurz/ Žireč  im Kreis Trautenau /Trutov stammt, finden sich in Ostböhmen.  Im Vergleich zu den Statuen von Matthias Bernhard Braun in Kukus / Kuks, werden sie leider „etwas vernachlässigt“ schreibt Libor einleitend. Das  Bild hier zeigt den Oberteil der Patzak-Statue des Hl.  Florian, die mitten in der Landschaft auf dem Weg von Schurz nach Stangendorf /Stanovice  Richtung Kukus / Kuks steht und im Auftrag der Stadt Königinhof a.d. Elbe / Dvůr Králové nad Labem 2020  restauriert wurde.
Der Blog endet mit Winterbildern aus dem Norden Ostböhmens, aus der Bergstadt Schatzlar / Žacléř. Dort hatte Georg F. Patzak im Auftrag der Schurzer Jesuiten auf dem Hauptplatz eine Mariensäule geschaffen. Nach deren Fertigstellung 1730 wurde er zwei Jahre später mit der Gestaltung des Hauptaltars der örtlichen Dreifaltigkeitskirche beauftragt.

Comments are closed.